hgsh.de.tl HEIGHT="50" id="digitaluhr" ALIGN="">
   
 
  "KAUF" 08 -"Jugend" 08

SPIELBERICHT
Strand 08 - Eutin 08

herrliches Wetter, schöner Platz und ein "Schiri" der 3 Minuten vor 15 Uhr anpfeift, diese Tatsache in der Halbzeit aber glatt vergaß und die Teams geschlagene 4 Minuten auf dem Rasen warten läßt....;

beide Teams gingen hochmotiviert in diese Begegnung und schenkten sich 90 Minuten nichts..; für 4 Euro begutachteten die ca. 250 Zuseher ein gutes und unterhaltsames Verbandsligaspiel; noch vor 15 Uhr (Atomuhr) konnte man aus der Ferne einen Aufschrei des Glückes und des Entsetzens vernehmen; was war geschehen im Geschehen...auf Nachfrage gab es unterschiedliche Meinungen,  die Nr. 3 der Eutiner soll ein schönes Tor geschossen haben, genau gesehen haben es wohl eher wenige; den Strander Spielern erging es wie den Zusehern, sie waren auch noch nicht voll bei der Sache.... ; für Eutin 08 ein glückseliger Bilderbuch Start; tatsächlich könnte die hgsh.de.tl Prognose ( ein Rückstand wird wohl kaum eintreten)  auch eintreffen; Eutin 08 war gut beraten, diese Art  von Überrumpelungstaktik gewählt zu haben;  ob bewußt oder auch unbewußt ist eine andere Frage; 
Sonntag geht es weiter,  detaillierter Bericht in Arbeit ,  Einzelkritik....


BRISANT  BRISANT BRISANT

Strand 08 - Eutin 08 
SAMSTAG  15 Uhr NIENDORF !

der Thomas Schultalbers ( er wird mal ein wirklich Guter) muß rein, sollte Eutin 08 in einen Rückstand geraten ( was wohl kaum eintreten wird), dann aber auch möglichst schnell; leider muß der Oliver dann raus, was zwar schade ist, doch Calli als einziger Abräumer reicht völlig aus, zumal er sowieso weiß, was die Strander so im Aufbau fabrizieren wollen...mit drei Stürmern, Thomas , Tim und Florian , letztere müssen die  Außenpositionen strikt besetzen;  ein neues Spiel kann beginnen;  gehts links ab muß "Floh" Thomas im Strafraum natürlich  (immer)  unterstützen , gehts rechts ab ,machts  halt der Tim mit dem Thomas; ein Boden-  und Kopfballspieler muß ständig schnellstens in vorderster Front plaziert werden; der jeweilige Außenspieler, heute bitte nur teilweise und sporadisch mitgehenden Viererketten Außenverteidigern FELIX de LUXEN, Calli, Fabian und Lasse sollten mit ihren Fähigkeitenkeiten und heute auch mit mehr langen Bällen die Spitzen gut in Szene setzen können...; auf jeden Fall sollte man tunlichst unterlassen, den Ball durch das Mittelfeld der Strander bugsieren zu wollen; und ..bei Ballverlust nicht zugucken und nur mitlaufen, attackieren was das Zeug hält; natürlich erst ab einem vorher ausgemachten Punkt ; dann aber gnadenlos und niemals blindwütig.. ! ;  mit  positiver Körpersprache und beobachtender Selbstverständlichkeit muß die spielerisch fähigere Mannschaft aus Eutin ihre Überlegenheit deutlich machen und demonstrativ strategisch auch anwenden..... 


so würde hgsh.de.tl  gegen Strand 08 das Team aufstellen ( bis sich ein evtl. Rückstand einstellen sollte ) ; Christopher; Felix, Hokan,Sönke, Felix; Calli, Oliver; Fabian, Lasse, Florian; Tim ; ein 4:2:3:1 mit offensiver Ausrichtung und ständigen Positionswechseln; die "Felixe" können zwar immer mitgehen, müssen aber bei Ballverlust sprinten und Samstag unbedingt näher zu den Innenverteidigern das Spiel wieder aufnehmen; das 5 er Mittelfeld  ist mehr denn je gefragt ; sie können nur ständig press spielen, wenn die attackierende Seite mit offensiver Grundeinstellung und Leidenschaft gesichert ist; so können viele  Bälle gewonnen werden und das Umschalten geht auf natürliche Art schnellstens von statten..;  an Spielwitz, Schnelligkeit sowie über technische  Voraussetzungen verfügt das Team, es muß nur alles passen ,  Samstag aber müssen diese Tugenden unverkrampft und abrufbereit zuTage treten dürfen.....; schon in den ersten Minuten wird sich zeigen, ob die Eutiner auch bereit sind, gegen das "satte"( so oder so gesehene) Strander Team, die richtige Einstellung und Risikobereitschaft  in die Waagschale zu werfen..... ; die Strander  dagegen werden sich nicht groß auf Eutin einstellen ( innere Sperre ) und das Ding  gewohnt von oben runter spielen wollen, das ist klar..; genau da liegt die Chance der 08 ter ;  alle Spieler von Strand haben bisher nix großes gewonnen und waren meist am Ende doch nur Zweiter oder so, warum sollte sich das plötzlich ändern; schon gegen Dornbreite schwächelten sie und zeigten psychische Angespanntheiten, die sich in einer eher negativen Form bemerkbar macht...   

für den Fall der Fälle , ein, zwei alternative Konzepte sollten schon noch in Petto sein.....hier bei hgsh.de.tl werden sie zur Sprache kommen und noch einiges mehr...  


schlafen kann ich seit Tagen nicht mehr,  Träume sollen wahr werden ;

Eutin 08  ist gerade noch rechtzeitig in Galaform gekommen und geht voll fit und selbstbewußt in dieses brisante Derby...  ;  wie Eutin 08 das Spitzenspiel angehen sollte, ja sogar muß, kann man auf hgsh.de.tl  "Gänsehaut" nah  sowie nach...und nach " und nur hier"erfahren; Spannung pur also...hier kommt alles zur Sprache,  die Kunst, sich die kleinsten Details so zu Eigen  machen, daß Strand 08  zwar respektiert wird aber.....


Teil 1
Dienstag ....nachher also

 
Uhrzeit online
Aktuelles Datum
HGSH GETWITTER  

 

Facebook Like-Button
 
Werbung
 
"
"hgsh" NR. 1 BEI GOOGLE
 

Google

EUTIN
 
http://hgshworld.2page.de/

http://www.schleswig-holstein.de/

H S V
 

https://www.bwin.com

 




Sport
Dominic
 

ein Bild

BILDER BSG 1

 
Seit dem 10.02.07 waren bisher 514414 Besucher (1834950 Hits) 135 Q hier; DANKE
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=