hgsh.de.tl HEIGHT="50" id="digitaluhr" ALIGN="">
   
 
  ...KOMMT "HAKAN"..

....und wer noch so alles im Gespräch ist... ??? 

.... Eutin 08 befindet sich in der wohl prekärsten Lage seit ihrer 103 jährigen Vereinsgeschichte; 
...noch nie hat eine "08"  Liga Mannschaft 10 Pflichtspiele hintereinander verloren und jetzt kommen die hungrigen "Türken" aus Lübeck...;...hoffentlich können sich die Eutiner während des Spieles auf das Wesentliche konzentrieren und staunen nicht naiv über Dinge, die mit Sicherheit passieren werden...(nur mal ein kleiner kostenloser hgsh Einstellungstip, von ca. 1000)   

...können die schon so sehnlich erwarteten neuen Spieler das Steuer dann noch rumreißen ?

...kommt für "Önning" etwa  auch ein
ER- neuer -er, ein  "bekloppter Fink" oder gar 
Star....? 

....ab der Winterpause, dann sind noch 13 der insgesamt 34 Spiele zu absolvieren,  will Eutin 08 mit neuen Spielern aufwarten und angreifen !!??

... werden die bisherigen Spieler dann einfach wieder aus dem Kader befördert..oder sind das wieder nur "Schnallis" Wunschträume ?
..wie wir sie ja leider schon vor der Saison erfuhren durften ( "wir werden intelligent spielen") und uns erst daran gewöhnen mußten.... 

noch 0 Tage oder TAGGE`S..bis zum "SHOWDOWN"..

....am Sonntag spielt  Eutin 08 gegen den Türkischer SV aus  Lübeck ..bereits um 14 Uhr ( Winterzeit) kommt es dann zum "Knallerspiel  Showdown" der beiden "Kellergeistergenossen" , sogar in der Fairplaywertung  
>>  Fairnesstabelle
stehen sich die beiden Teams in "nichts" nach.. 


.....kann sich Eutin 08 bis Sonntag auch ( siehe Wildgänse) noch rechtzeitig  formieren oder reisen sie in der Tabelle noch weiter gen Süden....?

...hier noch hgsh Tip 2 von 1000...;

.. ohne "Aktiv"  Training am Dienstag und vlt.endlich mal ein ordentliches individuelles - und gruppentaktisches Abwehrtraining bis zum Abwinken trainieren ...bitte !!!
.....und am Ende, wie am letzten Donnerstag, das äußerst merkwürdige und sauschlechte Schusstraining weglassen...(zwei Schüsse ohne Spielkombination und  2  1/2 Minuten in der Kälte rumstehen); nicht mal zu Liegestütze oder Bälle holen wurden die Jungs aufgefordert.....; ...entgegen der Laufrichtung gespielte Bälle wurden direkt in den Nachthimmel gebolzt!
.... statt nach einer engen Ballführung mit anschließender Körpertäuschung ( Finte ) einen kontrollierten Schuß (Spann,Seite, Vollspann)  abzugeben...und das natürlich erst nach einer vorherigen  spielnahen Kurzspielkombination und Ballannahme....

.....das Einfachste,  das Verhalten bei Freistössen und Ecken wird auch kaum trainiert... allemal ein Pflichtprogramm beim Abschlusstraining; .. das richtige Timing, um das Flugobjekt im Stellungsspiel gut beizukommen, holt man sich immer noch durch üben, üben, eben das ständige wiederholen der wichtigsten fussballspezifischen  Eigenschaften ;

Übung: ..einen Spieler abstellen , der nur Ecken oder Freistöße in den Strafraum  schlägt; zwei Teams mit überwiegend nur Abwehr sowie Angriffsspieler bilden;...ob nun 3 gegen 3 oder 10 gegen 10 spielen, kommt halt auf die Anzahl der zur Verfügung stehenden Spieler an, ist völlig egal;
..  die Stürmer sollen die Flanken verwerten und die Abwehrspieler die Hereingaben  entschärfen,... danach sollen beide Teams bei Ballbesitz sofort das Spiel aufnehmen und so lange weiterspielen bis die Offensiven zu einem Torabschluß (Ball Tor- oder Torauslinie überschritten hat) gelangen oder die Abwehr spielend den Ball über die Mittellinie befördern kann und in der anderen Spielhälfte noch zumindest  zwei saubere Zuspiele zu Stande bringt ... die Angriffsspieler schalten indes sofort um, stören diesen Aufbau der Abwehr, sollen sofort pressend den Ball zurück erkämpfen, um möglichst sofort weiter an einem Torabschluß arbeiten zu können;...es wird immer weiter gespielt, auch wenn der Torwart den Ball kontrolliert (schnell der Abwehrmannschaft  den Ball zuwerfen)  oder der Ball aus dem Seitenaus mit einem schnellen Einwurf wieder ins Spiel gebracht wird; ...der Abwehr wird bei erfolgreicher Zielvorgabe ein Punkt zugesprochen, der Angriff bei einem erzielten Tor; ...erzielt die Abwehr ein Punkt , ertönt in den nächsten 15 Sekunden ein Pfiff und der nächste Ball wird durch eine Ecke oder einen Freistoss aus dem Halbfeld  hereingegeben....; um die Grundaufaufstellung und Zuteilung zu automatisieren wird besonders auf das  schnelle einnehmen der Positionen ( Abwehr wie Angriff) geachtet..;..nur so können laufend spielnahe Situationen, gepaart mit einem gewissen Spassanreiz ( Punkte), geschaffen werden..; ..der Trainer muß darauf achten, das das eigene, eigens für sein Team mal erdachte Rahmenspielkonzept,  mit viel Herzblut und Konzentration umgesetzt wird;...und... da gibt es verdammt viele schöne Möglichkeiten;
.... natürlich müssen die individuellen Stärken des einzelnen Spielers berücksichtigt werden, für jeden im Team deutlich gemacht und zu erkennen sein;
...alles "Können" muß in den "Mirakulix" Mannschaftstopf" und die Mixtur  wird jeden Gegner nicht recht schmecken....; ..schnell werden die voreiligen "Lacher" den Zaubertrank verfluchen und uns beneiden..   

also......."genug mit den im wahrsten Sinne des Wortes "PILLEPALLE" Übungen.... 
..die Spiele werden doch in der Luft gewonnen , ob es nun in der Abwehr oder im Angriff ist  !!; 
TRAININGS TIPS 

 ...und vor allem eins nicht vergessen;
.... die Spieler ( außer Aktiv) ein wenig, für ihren grossen Aufwand, zu 
entlohnen...  
 

 
Uhrzeit online
Aktuelles Datum
HGSH GETWITTER  

 

Facebook Like-Button
 
Werbung
 
"
"hgsh" NR. 1 BEI GOOGLE
 

Google

EUTIN
 
http://hgshworld.2page.de/

http://www.schleswig-holstein.de/

H S V
 

https://www.bwin.com

 




Sport
Dominic
 

ein Bild

BILDER BSG 1

 
Seit dem 10.02.07 waren bisher 509680 Besucher (1821228 Hits) 135 Q hier; DANKE
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=