hgsh.de.tl HEIGHT="50" id="digitaluhr" ALIGN="">
   
 
  "BRUCHBUDE" BSG ?

Deshalb gibt es hgsh.de.tl

zuerst mal, dieser Kommentar ist pro BSG Eutin und (!?!nicht!?!) ernst gemeint....

"Trimmi" Herausgeber  und 1. Vorsitzender der BSG Eutin (Helmut Groskreutz)  hat mich in seinem Vorwort schon sehr sehr beleidigt ....

bequem, verlogen und großmütig gab er folgendes zum Besten.

" richtige Aufbruchstimmung konnten wir aber

>>>>>(( die vorherigen Punkte Badminton,  Western Line Dancern und Boxen, sowie die immer so hoch gelobten und jetzt plötzlich abtrünnigen Sparten Hip Hop und Taekwondo wurden (ab)artig in 15 Zeilen heruntergeleiert , aber dann..))<<<<

mit der Verpflichtung von Joachim Buhrmann als Trainer unserer 1. Fußballherren feststellen."

warum nun aber das Wort "aber"  als Überleitung vom Boxen herhalten muß, sollte die anderen Sparten zu Denken geben ....

Mir jedenfalls stand bei dieser Wortwahl die "Ko..." am Hals....; 

immerhin hatte  vor nicht langer Zeit ein gewisser "hgsh" die BSG Eutin  Herren Fußballabteilung vor einem erneuten Abflug bewahrt und rettete sie in höchster Not; fast alle sofort eigeführten Neuerungen griffen und wirklich jeder erlebte hautnah diese neue Aufbruchstimmung mit; nur einer nicht, ein gewisser 1. Vorsitzender der BSG; der Neid nagte und plagte (er war mal höchstpersönlich am größten Niedergang der BSG Vorgeschichte beteiligt) ihn dermassen, daß er sich  verschloß und den "Aufbruch"  vollends  ignorierte;   weitere und folgerichtige wichtige konzeptionelle Veränderungen wurden mit der Begründung abgeblockt, "wir wollen nur die Jugend fördern, mit den Herren habe ich einmal Schiffbruch erlitten, nie wieder.....

nichtsdestotrotz  ließ sich hgsh. de.tl   nicht beirren und schickte das jüngste Männerteam Deutschlands 07/08 ins Rennen..... ; mit Knappe, Lüdke, Dahle,Niemeyer, Vogel, Beckmann, Eggers, Hüttmann, Hagel, Holst,Graf und einige andere "Schnupper" Spieler  schafften wir auf Anhieb den mißtrauten Umbruch; ob ein gelungener Umbruch ein Aufbruch ist,  lasse ich  gern Helmut Groskreutz allein beurteilen... im Jahr zuvor konnten wir mit Brunstein, Werner, Papendorf, Zynda, Hafki und Brinkmann schon einige Jungs integrieren; 

automatisch  konnte davon die 2. Herren Mannschaft profitieren; kein Spieler !!! verließ den Verein, da wir durch den Schnitt für klare Verhältnisse sorgten und von den  ausscheidenden Spielern grünes Licht erhielten...; bekanntlich ist die Zweite danach zweimal aufgestiegen....

da wir urplötzlich um Weihnachten auf dem ersten Platz standen und das schon  im (Auf)Umbruchjahr, war  dem 1. Vorsitzenden leider gar nicht recht;

plötzlich faselte er von Gesprächen mit Hansi Hagen, Eutin 08 , Sponsoren, das er noch ein paar Jahre machen will und dann eine Spielgemeinschaft in gute Hände geben möchte...wortwörtlich fielen diese Worte und Weihnachten wurde für mich der 11. September... ; an diesem Abend habe ich meine Einstellung und mein Glauben an das "Gute" verloren...;  für mich war es undenkbar, das eine vertraute Autoritätsperson so charakterlos denken und drauf los reden kann....;

ja Helmut, wenn Du eine Aufbruchstimmung durch den Heilsbringer Joachim Buhrmann so doll verspürst, freue ich mich für Dich; natürlich verstehe ich auch, daß Du es bestimmst, wann es eine Aufbruchstimmung zu geben hat, das ist für einen Machtmenschen wie Dich auch natürlich und unabdingbar;  
 jetzt hast Du ja endlich einen
"Donkey" mit Torsten  gefunden, der Dir aus der Hand frisst und gut arbeiten kann; wie ich Dich kenne, wirst Du ihn auch so weit bringen, daß DU ihn  irgendwann und stolz als Deinem Nachfolger präsentieren kannst....oder ihn vorher schon verheizt hast ; ( wie Rumpel oder Frank, einer wird doch wohl den so wichtigen Posten Ehrenamtsbeauftragter bekleiden können)

solltest Du mal Zeit haben und Dich nicht wie immer verleugnen lassen ( zwei Jahre hast Du es ja konsequent durchgezogen)  könnte ich Dir Bruchstück für Bruchstück den Unterschied zwischen Zusammenbruch, Durchbruch, Bruch, Umbruch und Aufbruch erklären, alles unterlegt mit Beispielen aus Deiner ureigenen Tätigkeit bei der
BSG Eutin;

achso; an den liebenswerten Herr Benson, Sie wissen, daß ich SIe sehr schätze; trotzdem habe ich da mal eine Frage, wie kommt es, das Sie bei den Senioren schon vor der Saison die Schatulle so weit öffnen ( Baustein und Mettwurstessen) ? wir mußten da doch vorher erst eine Serie hinlegen , um den "Hunni" zu bekommen; vlt. kann ich es ja erraten... diesmal glauben sie an den Aufstieg und er ist ja Dank Griebeler Unstimmigkeiten, drei Aufsteigern und weit und breit nur "sorry" "Käsegegnern",  nicht zu verfehlen, da springt man schnell als Helfer und Förderer auf...; vor geraumer Zeit ( Auf - und Umbruch) hätten wir Ihre Hilfe auch gerne schon vor der Saison entgegen genommen.....trotzdem, besser jetzt als nie......   


dieser Kommentar ist gut überlegt und für die "Spieler"  von außerordentlicher Wichtigkeit; nur so werden sich Helmut und seine Mitstreiter  weiterhin den A....aufreissen,


dein 8 Jahre lautlos arbeitender Teamleiter  "hgsh" (Handball/Fussball)
 

 
Uhrzeit online
Aktuelles Datum
HGSH GETWITTER  

 

Facebook Like-Button
 
Werbung
 
"
"hgsh" NR. 1 BEI GOOGLE
 

Google

EUTIN
 
http://hgshworld.2page.de/

http://www.schleswig-holstein.de/

H S V
 

https://www.bwin.com

 




Sport
Dominic
 

ein Bild

BILDER BSG 1

 
Seit dem 10.02.07 waren bisher 514414 Besucher (1834962 Hits) 135 Q hier; DANKE
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=