hgsh.de.tl HEIGHT="50" id="digitaluhr" ALIGN="">
   
 
  MOBBING GEHT WEITER

 

Natalie Partholl  Stephan Ropic  Karoline Sponring


JA H...JA JA JA  

Es wird von Mobbing gesprochen, wenn der Psychoterror am Arbeitsplatz über einen längeren Zeitraum, ein halbes Jahr oder länger andauert. Mobbing steht für alle böswilligen Handlungen, die das Ziel verfolgen, Mitarbeiter psychisch fertig zu machen. Dazu gehören unter anderem hinterhältige Demütigungen oder Drohungen. Als Mobbing bezeichnet man auch das Ausstoßen eines Menschen aus der Gemeinschaft. Mobbing ist Morden in Zeitlupe, die Mörder wissen selten, dass sie welche sind. Die wahren Motive, nämlich Unzufriedenheit und Angst um den Arbeitsplatz bleiben verborgen. Mobbing zerstört die Seele und läßt einen kraftlosen psychisch kranken Menschen zurück !


Auswirkungen des Mobbing

Mobbing führt sowohl zu psychischen als auch physischen Erkrankungn. Arbeitnehmer leiden unter psychosomatischen Störungen, Schlaflosigkeit und Kopfschmerzen. Bei sensiblen Menschen kann Mobbing zu Depressionen, Angstzuständen und sogar zum Selbstmord führen.
 



Bullying


Hier schikaniert der Chef – nicht etwa sein ganzes Team, denn das würde das Arbeitsklima empfindlich stören - sondern denjenigen, den er loswerden will.

Wie kann man sich wehren?

  1. Wichtig ist der Glaube an sich selbst. Ihr Leitspruch sollte lauten:
    "Ich bin Ich".

    Protokollieren Sie jede Art von Übergriffen.
     

 
Uhrzeit online
Aktuelles Datum
HGSH GETWITTER  

 

Facebook Like-Button
 
Werbung
 
"
"hgsh" NR. 1 BEI GOOGLE
 

Google

EUTIN
 
http://hgshworld.2page.de/

http://www.schleswig-holstein.de/

H S V
 

https://www.bwin.com

 




Sport
Dominic
 

ein Bild

BILDER BSG 1

 
Seit dem 10.02.07 waren bisher 514414 Besucher (1834953 Hits) 135 Q hier; DANKE
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=