hgsh.de.tl HEIGHT="50" id="digitaluhr" ALIGN="">
   
 
  INTEGRATIONSCUP 25.03.

 

 

Die letzten VIER "NEWS" auf der

HP KFV OH

EHRENAMT ( z.B Schiriehrennadel)

NTEGRATIONSCUP   ( zu spät) 

SCHIEDSRICHTERLEHRGANG

RASSISMUS

 

HÖRT ENDLICH AUF MIT DEN "NADELN" FÜR "EHRENAMTLER";

EHRENAMTLER EHRENAMTLER EHRENAMTLER

DIE ARBEIT IST AUßERORDENTLICH WICHTIG UND SOLLTE NICHT  VON "WICHTIGTUER"  AUSGEÜBT WERDEN   

 

INFORMIERT LIEBER

 

AKTUELLE ANSPRECHPARTNER

LISTE ALLER VEREINSVERTRETER

 INFO-AUSTAUSCHMÖGLICHKEITEN

IM  FORUM / SPIELBETRIEB

DANN PASSIERT SO ETWAS NICHT 

 

AUF EURER HOMEPAGE !!

 

 SPARDA

 

INTEGRATIONS-CUP

 

25.03.09  19 Uhr

 

"FARCE" ENDSPIEL" 

 

EUTIN 08 STRAND 08  0:2 (0:1)

 

1 200 EURO FOR NOTHING  

 

AN WEN WIRD GESPENDET ?

 


 

 

WAS IST DA IN  OH   IN DER ERSTEN SAISONHÄLFTE BLOS(S) WIEDER SCHIEFGELAUFEN ??

 

BSG 2 VERSCHENKT TRIKOTSATZ ODER GAR VIEL GELD;

Informationsfluß im KFV OH kommt einer "mittleren  "Katastrophe" sehr nahe.... ; Beweis: Teilnahme von Mannschaften aus anderen KF Verbänden.

Kein Wunder, ein "moderat moderner" (unsere ZEIT)  Informations Austausch  auf der Homepage des KFV OH  ist unmöglich. Das Forum ist  immer noch "tot gelegt"; warum immer noch ?, es wurde doch versprochen, das es wieder geöffnet wird; solche "Pannen"  wären eingrenzbarer gewesen !!

 


 

KFV OSTHOLSTEIN  hat mal wieder alles verschlafen,  Eutin 08 als 111. in der Tabelle hat schon 400  geschenkte Euro sicher ....., ihnen ist kein Vorwurf zu machen, die sind halt bißchen wacher...

BSG hat schnarch, ver(ge)schlafen, obwohl Vorstandmitglieder intensive Verbandsmitarbeit gutheissen.....

1. Integration Endspiel in OH

EUTIN 08 - STRAND 08

Sogar  TSV KATTENDORF 2 KKL B (SEGEBERG) ist besser

Sind OH Vereine wieder  zu spät und unterirdisch informiert worden .....??, Thematik wird heute noch einmal unter die Lupe genommen....

 


 

Die Teilnahme ist ganz einfach und erfolgt fast automatisch.

Ansprechpartnerin:
Rachel Pashley
Tel: 0431 / 6486 - 168
Fax: 0431 / 6486 - 193
Email: r.pashley@shfv-kiel.de

Integrationstabelle Herren Stand 08. Januar 2009

 

Sie müssen lediglich bei den Spielen ihrer Mannschaft den neuen Sparda-Bank Spielberichtsbogen verwenden! Dieser enthält im Gegensatz zu den alten Spielberichtsbögen die zusätzliche Rubrik Nationalität, die für jeden Spieler auf dem Bogen auszufüllen ist. Pro eingetragene, unterschiedliche Nationalität gibt es im Rahmen des Wettbewerbs zwei Punkte (eine Liste der offiziellen Länderkürzel erhalten Sie hier). Es ist dabei ausreichend, das Kürzel "D" nur einmal einzutragen - alle weiteren leeren Felder werden dann als deutsche Nationalität gewertet.
Sollte die Mannschaft durch den Schiedsrichter der jeweiligen Partie zudem noch in der bereits in den vergangenen Spielzeiten bestehenden Fair ist mehr –Rubrik auf dem Bogen vermerkt sein, werden ihr weitere zwei Punkte zugeschrieben. Bei Auswertung der Spielberichtsbögen durch den SHFV werden die gesammelten Punkte addiert und durch die Anzahl der absolvierten Spiele dividiert. Der Quotient (Punkte durch Spiele) bestimmt den Platz in der Integrationstabelle.

Die Spielleiter der jeweiligen Spielklassen senden den Durchschlag der Spielberichtsbögen an die Geschäftsstelle des SHFV. Dort wird auf der Grundlage der eingehenden Spielberichtsbögen eine auf der oben beschriebenen Punktwertung basierende Integrationstabelle erstellt , die auf www.shfv-kiel.de in der Rubrik „Sparda-Bank Integrations-Cup“ publiziert wird.
   
In den Monaten Oktober 2008 bis Januar 2009 werden dann jeweils

 3-4 Kreissieger pro Monat im Herrenbereich

(((Lensahn 2 und 1 sind die einzigen weiteren aus OH !!!)

 mit einem

hochwertigen Sparda-Bank Trikotsatz ausgezeichnet,

 sodass spätestens Ende Januar 2009 alle 14 Kreissieger einen entsprechenden Trikotsatz besitzen.

(((stimmt das , es ist März)))

Am Ende der Hinrunde (Stand: 01.01.2009) wird im Bereich der Herren der Tabellenstand in der Integrationstabelle pro Kreis ermittelt  und in der Zeit von Januar bis März 2009 ist es Aufgabe der Kreisspielausschussobleute, zwischen dem Tabellenersten und -zweiten ihres Kreises ein entsprechendes Spiel (Endspiel) in Abstimmung mit der Geschäftsstelle zu organisieren. Der Sieger dieses Spiels (Kreissieger) qualifiziert sich für das Landesfinale im Juni 2009. Der Zweitplatzierte des Kreiswettbewerbes erhält ein Preisgeld in Höhe von € 400,00. Wichtig: Im Finale auf Kreisebene können nicht zwei Mannschaften eines Vereins vertreten sein.

Für die Teilnehmer am Landesfinale im Modus “Jeder gegen Jeden“ (in zwei Gruppen) sind folgende Preisgelder ausgelobt:

1. Platz             € 3.000,00
2. Platz             € 2.500,00
3. Platz             € 2.000,00
4. Platz             € 1.600,00
5. - 8. Platz       € 1.200,00 (jeweils)
9. - 14. Platz     €    800,00 (jeweils)

Das Landesfinale wird in Abstimmung mit dem Verbands-Herrenspielausschuss durch die Geschäftsstelle des SHFV organisiert.


Im Frauenbereich wird in den Monaten von Februar bis Mai 2009 die jeweils führende Mannschaft über alle Kreise der Integrationstabelle mit einem Sparda-Bank Trikotsatz ausgezeichnet, in Gänze also vier Trikotsätze. Mehrfachgewinner sind in diesem Wettbewerb nicht möglich. Die vier Kreisbesten über alle Kreise (Tabellenstand Ende Mai 2009) spielen ebenfalls im Rahmen des großen Landesfinales um den Integrationscup der Frauen und hierzu sind folgende Preisgelder ausgelobt:

1.    Platz € 2.500,00
2.    Platz € 2.000,00
3.    Platz € 1.500,00
4.    Platz € 1.000,00

 

 ((( diese Farbeinsätze sind hgsh.de.tl  INFOS )))


 

 
Uhrzeit online
Aktuelles Datum
HGSH GETWITTER  

 

Facebook Like-Button
 
Werbung
 
"
"hgsh" NR. 1 BEI GOOGLE
 

Google

EUTIN
 
http://hgshworld.2page.de/

http://www.schleswig-holstein.de/

H S V
 

https://www.bwin.com

 




Sport
Dominic
 

ein Bild

BILDER BSG 1

 
Seit dem 10.02.07 waren bisher 520354 Besucher (1856155 Hits) 135 Q hier; DANKE
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=