hgsh.de.tl HEIGHT="50" id="digitaluhr" ALIGN="">
   
 
  in Schönwalde 02.03.08

Spielberichte BSG Eutin 07/08

 

 

Die Vogelwelt in Eutin/ Pokale

 

http://vogelwelt-eutin.de/

Großes Pokalsortiment zum kleinen Preis !!!
Alle Pokale incl. Gravur und Emblem in jeder Sportart!

Pokale


Pokale

Pokale ab 8,00 € - Tombolalose - Ehrenpreise ab 5,00 € - Eintrittskarten
Zinnteller - Vereinsnadeln - Wanderpokale - Buttons
Ehrentafeln - Siegerschleifen

 

Inh. Torsten Nagel
Plöner Str. 194
23701 Eutin
Tel.: 04521-830023
Fax: 04521- 830025
vogelwelt.eutin@t-online.de

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Do, Fr
9 - 13 Uhr und 15 - 18 Uhr

Mi u. Sa
9.00 - 12.30 Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! 

 


ein Bild  ein Bild ein Bild ein Bild ein Bild ein Bild

 

Spielberichte BSG Eutin 07/08

 Tabelle

http://www.kicktipp.de/bsgeutin 

„Es ist fast unmöglich, die Fackel der Wahrheit durch ein Gedränge zu tragen, ohne jemandem den Bart zu versengen.”Georg Christoph Lichtenberg

 

02.03.08.

in Schönwalde 3:0 (3:0)

Regenschauer mit Wind und Böen  8°

Auf dem gut bespielbaren Grandplatz in Schönwalde verlor  die BSG Eutin  in der Kreisklasse B mit  0 : 3  !!

Wunder gibt es immer wieder, nur der TSV Schönwalde konnte  dafür nichts . Die BSG Eutin spielte eine tolle 1. Halbzeit und bekam trotzdem drei "Stück". Wir hatten nicht nur über 60 % Spielanteile heraus gearbeitet, nein,  auch die Tore noch selbst fabiziert. 

Motiviert und konzentriert übernahmen wir sofort die Initiative und bekamen in 8 Minuten 10 Freistöße zugesprochen. Die Bungsberger hatten die Füsse unserer jungen Startelf (19,36  Jahre im Schnitt) glatt mit dem Ball verwechselt.

Da der überforderte Schiri( nicht eine einzige Laufbewegung über die gesammte Spielzeit) unsere Jungs nicht schützte, hatten die cleveren Gastgeber ihr Ziel erreicht. Unsere mußten jetzt nur noch zusehen, nicht getroffen zu werden; ist ja auch eklig, einfach immer ein Tick schneller am Ball zu sein. Ach ja, eine Ermahnung hatte der immer  mit "breit lächelndem Gesicht" auftretende Schiri dann doch noch ausgesprochen. Das beklagen von Entscheidungen durch Schönwalder Spieler ließ er alles wortlos über sich ergehen. Es war schon eine Demonstration der Stärke, was unser Team an Disziplin ausstrahlte und so alles aushalten mußte. Ok, damit mußte man rechnen, der Schiri war ja kurzfristig ausgetauscht worden. Er dachte, es geht erst um 13.15 Uhr los und kam  prombt erst 2 Minuten vorher dort an, obwohl er morgens noch mit Betreuer Asmuß von Schönwalde telefoniert hatte. Wie gesagt , Anstosszeit war um 13 Uhr. Wenn der Schiri nur einigermaßen die erforderliche "Erscheinzeit" eingehalten hätte, wäre er auch noch pünktlich vor Ort gewesen. Von Altenkrempe ist es nun wirklich nicht weit. Obwohl wir die betroffenen Mannschaften waren, im Regen  den Dingen entgegen verharren mußten, sagte er lapidar dazu, "ich bin ihnen keine Rechenschaft schuldig, wann ich hier her komme".  Das "Warmmachen" wurde für die Teams zur Qual (es regnete und stürmte da noch) . Alles das ist für uns ganz schön nervig, da wir nun wirklich als ein laufstarkes Team bekannt sind. Auch bei den "Verantwortlichen" des KFV ? Ich weiss es nicht. Außerdem hätten wir als bis dato Tabellenführer und als "Fairplayteam " 07/08) auch ein wenig mehr "Ansehen"  verdient.  Wer schützt die Spieler vor Willkür, ich hatte gehört, die Schiris müssen sich "Lauftests" unterziehen, das stimmt doch nicht , oder ? Ausgerechnet diese pfiffen uns auswärts in Cashagen und  Schönwalde!  In der 75. Minute bekam ein BSG Spieler dann eine "Gelbe" , er  hatte eine  nicht gegebene Ecke ein wenig angezweifelt . Er sagte ganz leise: "Das ist ein Witz", der Schiri bezog es auf sich, darauf hatte er lange lange gewartet und gab "Gelb". Ich stand am Rand und bat ihn mehrmals höflich, mir mitzuteilen, was er denn gemacht hätte. Er sagte nichts. Ich sagte dann nur, die Schönwalder haben doch laufend ihre Entscheidungen ohne Ahndung und viel lautstärker angezweifelt. Da ich noch sagte, daß er vor Asmuß mehr Respekt hätte, mußte ich das Gelände verlassen. Ohne jegliche Aufgeregtheit sagte ich dieses, da wir das Spiel längst aufgegeben hatten und wir wie gewohnt nur noch heil über die Runden kommen wollten.  

Wie gesagt, wir spielten aus einem Guss, der Ball lief trotz des "Grands" oder  eben auch deshalb, ansehnlich durch unsere Reihen. Leider hatten wir drei schwere "Aussetzer" , die sofort bestraft wurden. Durch eine Windboe kam ein Torwartabschlag nicht weit. Der verblüffte Schönwalder traf den Ball "dropkick" und beförderte ( 10. Min.) den Ball über den nicht minder verblüfften   BSG TW,  der noch schnell ins eigene Tor eilte. Er erwischte den Ball noch mit den Fingerspitzen , konnte das Goal aber nicht mehr verhindern. Leider ließ er noch einen weiteren,  harmlos aussehenden Ball zum 0:3 ( 34.) durch seine Handschuhe und Beine zugleich rutschten. Das war natürlich Pech und schließt auch auf pure Unerfahrenheit .

Einen weiten Einwurf der Gastgeber konnte ein Schönwalder  Stürmer glücklich mit dem Kopf  verlängern . Auch dieser Ball rollte  natürlich und wie ferngesteuert, dicht am Pfosten  zum zwischenzeitlichen 2:0 ( 24. Min.) über die Linie.

Auch noch so viele Flanken und verheißungsvolle  "Vorhaben" der BSG Eutin  fanden nicht ihr Ziel, auch keine Abnehmer oder  gar Verwerter  !

Auch das Umwandeln der Vierer- in eine Dreier-, Zweier - und -Einerkette ließ nichts zwingendes oder gar torgefährliches der Schönwalder zu. Wir bemühten uns zwar leidenschaftlich einen Anschlusstreffer zu erzielen, doch meistenst führten diese nur zu Verhaspelungen und überhasteten Abschlüssen.

Abhaken, Glückwunsch nach Schönwalde und ihrem Trainer!

 Der TSV spielte in der zweiten HZ  abgebrüht , verteidigte geschickt und verwalteten die 3:0 Führung souverän. Auch die anfänglichen blöden Fouls ließen nach und daher ist der Erfolg auch gut verdient . 

 

Aufstellung: Timo Turra, zweite HZ  Benedikt Niemeyer; Hannes Hagel, Sören Hüttmann, Jörn Lüdtke, Moritz Beckmann; Kevin Hafki, Julian Brunstein, Oliver Werner,  Dominic Dahle,Timo Papendorf, Joachim Zynda (70), Fin - Tore Graf (45), Björn Eggers,  

Tobias Brinckmann nocht nicht eingesetzt ( Rückenbeschwerden)

http://hgsh.de.tl/Pokal-gegen-Bosau.htm
http://hgsh.de.tl/Pokalspiel--gegen-Putlos.htm
http://hgsh.de.tl/Schashagen-12-.-08-in-Gro.ss.enbrode--19-.-08-.-07.htm
http://hgsh.de.tl/in-Hlhfen-26-.-08-.-07.htm
http://hgsh.de.tl/in-Gnissau-02-.-09-.-07.htm
http://hgsh.de.tl/Griebel--09-.-09-.-07.htm
http://hgsh.de.tl/Sch.oe.nwalde-16-.-09-.-07.htm
http://hgsh.de.tl/in-Bujendorf--23-.-09-.-07.htm
http://hgsh.de.tl/in-Malente-06-.-10-.-07.htm
http://hgsh.de.tl/in-Fissau--14-.-10-.-07.htm
http://hgsh.de.tl/in-Schas-s-Pelz-.--28-.-10-.-07.htm
http://hgsh.de.tl/Harmsdorf-04-.-11-.-07.htm
http://hgsh.de.tl/in-Cashagen-11-.-11-.-07.htm
http://hgsh.de.tl/G.oe.hl--18-.-11-.-07.htm
http://hgsh.de.tl/in-Ratekau--25-.-11-.-07.htm
http://hgsh.de.tl/in-Ratekau--25-.-11-.-07.htm
http://hgsh.de.tl/FC-Riepsdorf---02-.-12-.-07.htm
http://hgsh.de.tl/TSV-Gnissau-09-.-12-.-07.htm
http://hgsh.de.tl/in-Griebel--24-.-02-.-08.htm
SPORT - SPORTHOME HGSH

 
Uhrzeit online
Aktuelles Datum
HGSH GETWITTER  

 

Facebook Like-Button
 
Werbung
 
"hgsh" NR. 1 BEI GOOGLE
 

Google

EUTIN
 
http://hgshworld.2page.de/

http://www.schleswig-holstein.de/

H S V
 

https://www.bwin.com

 




Sport
Dominic
 

ein Bild

BILDER BSG 1

 
Seit dem 10.02.07 waren bisher 553126 Besucher (1968636 Hits) 135 Q hier; DANKE
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=